Fischen in 3 Bergseen

  • Fischerei-Saison: 17. Juni – 22. Oktober 2017

 

Drei Bergseen laden zum Forellenfischen ein

Petri Heil

Die 3 Bergseen - der Melchsee, Tannensee und Blausee - werden vom Tourismusverein bewirtschaftet. Es werden ausschliesslich Forellen eingesetzt. Der Blausee ist für Fliegenfischer reserviert.

 

Patent-Gebühren

Anzahl Tage Erwachsene Jugend (10-16 J.)
½ Tag 17.– 12.–
1 Tag 30.– 19.–
2 Tage 45.– 32.–
3 Tage 60.– 42.–
4 Tage 75.– 52.–
5 Tage 90.– 62.–
6 Tage 105.– 72.–
7 Tage 120.– 82.–
jeder weitere Tag 10.– 5.–
     
Saisonkarte 380.– 250.–
     
Vereinskollektivpatente ab 10 Personen
1 Tag pro Person 25.–  
2 Tage pro Person 40.–  
 
Statistik-Gebühren
Statistik Tagespatent 5.– 5.–
Statistik Saisonpatent 50.– 50.–
Die Statistikgebühr wird bei ordentlicher Abgabe der Statistik zurückerstattet.

Patentverkauf:  im Tourismusbüro Melchsee-Frutt und allen Hotels.
Ein Patent- und Münzautomat befinden sich vor dem Frutt-Ladä. (Das Automatenpatent muss vom Fischer selbst ausgefüllt werden.)

 

Fischerei-Zeiten

DatumZeit
Bis 15. August 05.00 – 21.00 Uhr
Mo. und Do.  bis 19.00 Uhr
16. August bis Schluss 06.00 – 20.00 Uhr
Mo. und Do.  bis 18.00 Uhr